AVISTUD: Automotive – Vielseitig – Innovativ

AVISTUD schafft Verbindungen

Wachsende Anforderungen von metallischen Werkstoffkombinationen moderner Leichtbaufahrzeuge bei steigenden Qualitätsansprüchen erfordern aufgabengerechte Lösungen.

AVISTUD bietet mit Komplettlösungen im Bereich Bolzenschweißen die idealen Voraussetzungen für vollflächige und sichere Schweißverbindungen mit hoher Festigkeit bei gleichzeitig minimierter Korrosionsanfälligkeit.
AVISTUD ist daher der technisch führende Partner weltweiter Automobilhersteller und deren Zulieferer für Automotive Anwendungen.

 

Automotive Ansprüche – Unsere Verpflichtung

Höchste Qualitätsanforderungen und technische Maßstäbe sind nur zwei Kernpunkte der Automobilhersteller, wenn es um die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Partnerschaft geht.

AVISTUD erfüllt beides und darüber hinaus noch viele weitere Anforderungen und hat sich damit bei Herstellern und deren Zulieferern weltweit seit Jahren als zuverlässiger Partner fest etabliert. Als Zeichen dieser Partnerschaft tragen wir das A wie Automobil auch in unserem Namen.

Vielseitigkeit zeichnet uns aus

Mit Bolzenschweißlösungen von AVISTUD sind Sie in der Lage, unterschiedliche Materialien wie Stahl, Aluminium oder auch Sandwich-Werkstoffe zu verarbeiten.

Mit den Schweißköpfen an Robotern erreichen Sie auf jeder Oberfläche die entsprechende Position, unabhängig von der Form oder der Geometrie der Oberflächen. Unsere Komponenten sind dabei modular aufgebaut, so dass Sie diese individuell je nach Aufgabe einsetzen können.

Unsere Schweißköpfe und die dazugehörigen Bolzenhalter aus eigener Produktion erlauben die Verarbeitung nahezu aller gängigen Schweißbolzen der Automobilindustrie, egal welches Grundmaterial des Bolzens dabei gefordert ist.

Immer eine Bolzenlänge voraus

Unsere Innovationskraft kommt aus unserer eigenen Entwicklungsabteilung und macht uns zum Technologieführer weltweit.

So benötigen unsere Schweißköpfe keinen Stützfuß und können auf allen Oberflächen, egal ob gebogen, kurvig oder flach, direkt zum Schweißen aufgesetzt werden. Mit dem von uns entwickelten Speedport ist es außerdem möglich, bis zu 60 Schweißungen pro Minute durchzuführen, einzigartig weltweit. Unsere patentierte Schlauchkupplung für die Bolzenzuführung erlaubt zudem eine schnelle und sehr einfache Verbindung zu den angeschlossenen Sortierern und Förderern. Ebenfalls neu und patentiert ist der weltweit kleinste Schweißkopf für stationären und automatisierten Einsatz; in Verbindung mit einem frei programmierbaren Robotermodul (drehbar 0°-90°) entsteht hierbei eine hochflexible Einheit für kleinste Bauräume und schwer zugängliche Stellen am Fahrzeug.

Key facts

60

› Bis zu 60 Schweißungen pro Minute

68%

› Reduzierung des Druckluftverbrauchs um bis zu 68%

50%

› 50% schnellere Zuführung der Bolzen

80.000

› Bis zu 80.000 Schweißungen pro Bolzenhalter

An mehr interessiert?

AVISTUD GmbH
Schützenstraße 6-8
D-58339 Breckerfeld